Senioren

Bayer-04-Senioren sind schwer aktiv

Die Senioren sind auf dem Vormarsch! Dies gilt nicht nur in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens, sondern zunehmend auch im Sport. Dieser Trend lässt auch an den wachsenden Mitgliederzahlen in der Senioren-Leichtathletik (ab 30 Jahre) ablesen.

Außerdem zeigt sich über die Jahre, dass Senioren-Leichtathletik nicht mehr reine Männersache ist. Die Frauen sind auf bestem Wege, die Männerdominanz zu beenden. Auffällig ist das Aussterben der Altersgruppe der 30- bis 39-Jährigen. Sicherlich spielen hier berufliche und familiäre Zwänge eine maßgebliche Rolle.

Die Übergänge vom Leistungssport zur Senioren-Leichtathletik sind häufig fließend, aber auch Spätberufene und Neueinsteiger, die – aus den unterschiedlichsten Gründen – in der Jugend nicht den Weg zum Sport gefunden haben, kommen zum Seniorensport. So unterschiedlich die Motivation sein kann, so verschieden sind auch die Angebote: Leichtathletik als Fitnesstraining oder aber als Wettkampfsport.

Keine Frage: Mit den natürlichen Bewegungsformen Springen, Werfen und Laufen bietet die Leichtathletik ideale Vorraussetzungen für altersgerechten Sport, der nicht nur an Hallen mit moderner Ausstattung gebunden ist, sondern auch im Freien ausgeübt werden kann. Kommt dann noch der Leistungsvergleich hinzu, ist der Schritt zum Wettkampfsport nicht mehr weit. Schneller, höher, weiter sind dann nicht mehr nur Schlagworte, die im Training Bedeutung finden, sondern dann auch bei nationalen (Deutschen Meisterschaften) oder internationalen Titelkämpfen (Welt- und Europameisterschaften) ausschlaggebend sind. Die Senioren des TSV sind auch im Alter immer zahlreich aktiv!

(mit Material vom Opens external link in new windowDeutschen Leichtathletik-Verband)

Trainingsmöglichkeiten für Senioren- Leichtathletik Interessierte beim TSV:

Der TSV Bayer 04 Leverkusen nimmt eine führende Rolle in der Leichtathletik ein und fördert intensiv den Nachwuchs- und Leistungssport!

Die Seniorenleichtathletik (ab 30 Jahre) nimmt da nur eine untergeordnete Rolle ein. Dennoch bieten wir die Möglichkeit, mit vielseitigen Übungen die eigene Dynamik und Spannkraft zu erhalten und zu fördern. Das Ziel ist die Verbesserung der Lebensqualität! Auch mit viel Spaß in einer Gruppe Gleichgesinnter. Unser sportliches Ziel ist das DEUTSCHE SPORTABZEICHEN. Die tägliche Nutzung der hervorragenden Anlagen ab 19 Uhr ist den Senioren gestattet. Interessenten bieten wir folgende Trainingszeiten: 

Sportabzeichen Gruppe

Gemischte Gruppe

Trainer: Alfred Graf Schlieffen

Kontakt: ag@remove-this.graf-schlieffen.de 

Mittwochs 19.00 - 20.30 Uhr 

 

 

 


alle Termine: Neue Leichtathletikhalle