Robin Schembera
Robin Schembera

Daten & Fakten

Geboren: 01. Oktober 1988 in Halle/Saale
Größe: 1,86 m
Gewicht: 70 kg
Disziplin: Mittelstrecke
Bestleistung:
400 Meter: 47,24 sec (2013)
400 Meter Halle: 47,74 sec (2010)
800 Meter: 1:45,48 min (2015)
800 Meter Halle: 1:46,35 (2011)
1000 Meter: 2:22,70 min (2010)
1500 Meter: 3:46,96 min (2007)
3000 Meter: 8:36,92 min (2005)
Trainer:
Beruf: Polizeikommissar
Hobby: PC, Fahrrad fahren, Laufen
Familienstand: ledig
Im Verein seit: Herbst 2002
Bish. Vereine: Hallesche Leichtathletik-Freunde, SV Halle

Social Media & Links

Bestleistungen

Jahr Leistung Erfolge DM Erfolge Int.
2011 1:46,36 Hallen-EM-Finale
2010 1:46,38 2. DM/1. DHM
2009 1:45,63 1. DM WM Vorlauf / 3. U23-EM
2005 1:50,22 1. B-Jgd.-DM 6. U18-WM
2006 1:47,29 1. DJM HF JWM
2007 1:46,07 1. DJM 1.JEM / 3.EC
2008 1:45,66 1. DM / 1. DHM 4. EC

Erfolge

Bei Internationalen Meisterschaften:

WM-Teilnehmer 2015 in Peking, Vize-Team-Europameister 2015, Staffel-WM-Fünfter 2015, Hallen-EM-Fünfter 2015 in Prag, Hallen-EM-Finalist 2011 in Paris, Team-EM-Vierter 2010 in Bergen, WM-Teilnehmer 2009 in Berlin, Europacup-Vierter 2008 in Annecy/Frankfreich, Hallen-Europacup-Zweiter mit der Schweden-Staffel 2008 in Moskau, Europacup-Dritter 2007 in München

Bei Deutschen Meisterschaften:

Deutscher Meister 3x1.000 Meter 2015, Deutscher Vizemeister 2015, Deutscher Hallenmeister 2015, DM-Dritter 3x1.000m 2014, Deutscher Hallenmeister 2013, Deutscher Vizemeister 2010, Deutscher Hallenmeister 2010, Deutscher Meister 2013, 2009 und 2008, Deutscher 800-m-Hallenmeister 2008, Deutscher Hallenmeister 4x400 m 2008 und 2007

Bei Internationalen Nachwuchsmeisterschaften:

U23-EM-Dritter über 800 Meter 2009 in Kaunas/Litauen, U20-Europameister über 800 Meter 2007 in Hengelo/Niederlande, U20-EM-Zweiter 4x400 Meter 2007 in Hengelo/Niederlande, U20-WM-Halbfinalist über 800 Meter 2006 in Peking, U18-WM-Sechster über 800 Meter 2005 in Marrakesch/Marokko


Bei Deutschen Nachwuchsmeisterschaften:

 Deutscher Juniorenmeister 2008, Junioren-DM-Dritter 4x400 m 2007, Deutscher A-Jugend-Meister über 800 Meter 2007, Deutscher Jugend-Hallenmeister über 800 Meter 2007, Deutscher A-Jugendmeister über 800 Meter 2006, Jugend-DM-Dritter 3x1000 Meter 2006, Deutscher Jugend-Hallenmeister über 800 Meter 2006, Deutscher B-Jugend-Crossmeister 2005, Deutscher B-Jugend-Meister über 1500 Meter 2005, Jugend-DM-Dritter 3x1000 Meter 2005, Deutscher Jugend-Hallenmeister über 1500 Meter 2005, Deutscher Jugendmeister 3x1000 Meter 2004, B-Jugend-DM-Dritter über 3000 Meter 2004, Jugend-Hallen-DM-Sechster über 3000 Meter 2004

 


Sonstiges:

Sieger Hallen-Länderkampf 2010 in Glasgow, Deutscher Jugend-Hallenrekord (800 m) am 6. Februar 2007 in Düsseldorf (1:47,56 min), Deutscher Jugend-Hallenrekord (800 m) am 13. Januar 2007 in Leverkusen (1:48,91 min), LVN-Jugendsportler des Jahres 2006, Vierter U18-Länderkampf über 3000 Meter 2004 in Bydgoszcz/Polen, Sieger DLV-Talente-Cross (M14) 2002

Die Hauptsponsoren

des TSV Bayer 04 Leverkusen

Relevante Beiträge