Datum: 21.04.2017 - Nachwuchs

Erfolgreiches Trainingscamp in Spanien

Schönes Wetter, tolle Gegend und viel Schweiß: der weibliche TSV-Nachwuchs um Trainer Markus Irrgang hat die Osterferien genutzt, um die Grundlagen für eine erfolgreiche Sommersaison zu legen. Und zwar unter klimatisch günstigen Bedingungen in Nerja bei Malaga in Spanien.

Erfolgreiches Trainingscamp in Spanien

Aus dem Quartett der ersten Tage (Caroline Klein/Studentin, Sylvia Schulz/Internat, Svenja Schachtschneider/Internat konnten früher von Schule beziehungsweise Uni befreit werden) wurden später insgesamt 14 Teilnehmerinnen zwischen 15 und 21 Jahren. „Wir hatten alle 13 Tage nur Sonne und Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad, keinen Regen“, berichtet der Coach.

In der Regel standen im 100 Meter vom Hotel entfernt liegenden Stadion zwei Trainingseinheiten pro Tag auf dem Programm. Die Mittagspause wurde meistens am schönen, nur zehn Gehminuten entfernten Strand verbracht. Schwimmen war möglich, Entspannen bisweilen nötig. „Wir hatten eine Kooperation mit einem Restaurant an der Strandpromenade, dem ersten Flammkuchenhaus von Nerja, wo wir oft Mittagessen waren und das uns auch vor Ort tatkräftig unterstützt hat“, erzählt Markus Irrgang. „Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich.“

In der ersten Woche wurde ein halber freier Tag genutzt, um Granada zu besichtigen. Der andere freie Tag wurde zum Sightseeing in Nerja und zum erholsamen Strandnachmittag genutzt. „Wir konnten ein sehr hohes Trainingspensum umsetzen und am Ende waren alle ein wenig müde und erschöpft, aber auch glücklich alles geschafft zu haben“, lautet das Resümee. „Wir blicken jetzt erwartungsfroh auf die anstehende Sommersaison. Zumal der Gruppenzusammenhalt immens gestärkt wurde.“ So unter anderem durch gemeinsame Spieleabende.

Von: Harald Koken

Relevante Athleten

Caroline Klein

Disziplin: Siebenkampf
Trainer:
Bestleistung: 6.007 Punkte (2017)
Zum Profil von Caroline Klein

Sylvia Schulz

Disziplin: 400m Hürden, Siebenkampf
Trainer:
Bestleistung: Freiluft: 400m Hürden: 59,96 Sekunden
Siebenkampf: 5.000 Punkte
Zum Profil von Sylvia Schulz

Relevante Artikel

17.09.2017 - Nachwuchs

U14-Girls holen Nordrhein-Silber

Bei den Nordrhein-Mannschaftsmeisterschaften der U14 in Troisdorf haben die Mädchen des TSV Bayer 04 Leverkusen am Sonntag den Vize-Meistertitel erkämpft - mit einer durch alle Disziplinen hinweg starken Teamleistung. Die ersatzgeschwächten Jungen jubelten über einen guten fünften Platz.

Mehr lesen
17.09.2017 - Nachwuchs

Appenrodt-Finale: TSV-Nachwuchs feiert geteilten Sieg

Im Finale des Jochen-Appenrodt-Pokals, zu dem die jeweiligen Vorrundensieger der 14 Nordrhein-Westfalen-Länder eingeladen wurden, teilten sich die TSV-Nachwuchshoffnungen mit dem TUS Köln rrh. den Sieg. Ausrichter war der letztjährige Titelträger aus Haan.

Mehr lesen
Alle Neuigkeiten lesen