Datum: 12.03.2017 - Aktuell

Katharina Molitor mit Deutschland-Team auf Rang zwei

Der Winterwurf-Europacup bietet den Wurfspezialisten alljährlich eine erste Standortbestimmung für die folgende Freiluftsaison. Am Sonntag (12. März) machte es die Speerwurf-Weltmeisterin von 2015 Katharina Molitor spannend und packte auf Gran Canaria (Spanien) erst im letzten Durchgang ihre beste Tagesweite aus.

Katharina Molitor mit Deutschland-Team auf Rang zwei

Dass Katharina Molitor Nervenstärke besitzt, ist spätestens seit 2015, als sie sich im letzten Versuch zur Weltmeisterin krönte, klar. Und auch auf der Kanareninsel Gran Canaria sollte es wieder so sein. Nach einem etwas holprigen Start mit einem ungültigen Versuch steigerte sich die 33-Jährige von Wurf zu Wurf, bis ihr Speer im sechsten und abschließenden Durchgang bei 58,25 Meter landete. In der Endabrechnung bedeutete ihre Weite Rang fünf.

In der Teamwertung belegten die deutschen Frauen hinter Frankreich (4.239 Punkte) mit 4.219 Zählern Platz zwei.

Von: Mareike Brischke

Relevante Athleten

Katharina Molitor

2015 war das Jahr der Katharina Molitor! Bei der WM in Peking beeindruckte die 32-Jährige mit jeder Menge Nervenstärke und gewann mit persönlicher Bestleistung WM-Gold! 2016 warten die dritten Olympischen Spiele auf die Volleyball spielende Speerwerferin!

Disziplin: Speerwurf
Trainer:
Bestleistung: 67,69 m (2015)
Zum Profil von Katharina Molitor

Relevante Artikel

23.03.2017 - Aktuell

Michel Frauen: „Möchte mein Wissen weitergeben“

Michel Frauen (TSV Bayer 04 Leverkusen), Stabhochspringer mit einer Bestleistung von 5,55 Metern, hat im September letzten Jahres beim Domspringen in Aachen seine aktive Laufbahn beendet. Er bleibt aber Organisator der Leverkusener Stabhochsprung Classics und betreibt neuerdings auch ein Online-Portal für Stabhochspringer. Im Interview spricht der 31-Jährige zudem über ein Jahrzehnt Leistungssport, Multi-Jobbing - und seine Tätigkeit als Golfballtaucher.

Mehr lesen
19.03.2017 - Aktuell

Abteilungsversammlung mit Neuwahlen

Rückblick und Ausblick, Ehrungen, aber auch richtungsweisende Personalentscheidungen stehen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Leichtathletikabteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen, die am Dienstag, 25. April stattfindet.

Mehr lesen
Alle Neuigkeiten lesen