Datum: 16.04.2017 - Aktuell

Konstanze Klosterhalfen Zweite beim "Ass des Monats"

Mit 34,3 Prozent der Stimmen hat TSV-Mittelstrecklerin Konstanze Klosterhalfen bei der vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) initiierten Aktion „Ass des Monats“ viel Zuspruch für ihre Top-Leistung bei der Hallen-EM erhalten, bei der sie über 1.500 Meter mit neuem deutschen U23-Hallenrekord (4:04,45 min) Silber holte.

Konstanze Klosterhalfen Zweite beim "Ass des Monats"

Bei der Abstimmung unter den Nutzern des vom DLV betriebenen Online-Portals leichtathletik.de wurde die von Sebastian Weiß trainierte Athletin Zweite hinter Hürdensprinterin Cindy Roleder (SV Halle). Die Hallen-Europameisterin sammelte 38,4 Prozent der Stimmen. Kristin Gierisch (LAC Erdgas Chemnitz), die Hallen-Europameisterin im Dreisprung, belegte Platz drei der Wahl (17,9 Prozent), ihr Trainingspartner Max Heß, der bei der Hallen-EM in der Qualifikation mit neuem deutschen Hallenrekord (17,52 m) verblüfft hatte, wurde Vierter (9,5 Prozent).

Von: Harald Koken

Relevante Athleten

Konstanze Klosterhalfen

Sie ist erst 20 Jahre jung, die Erfolgsliste von Konstanze Klosterhalfen ist aber schon beeindruckend lang. Sie gilt als eines der größten deutschen Talente über die Mittelstrecken. Ihr bislang größter Erfolg: Das Olympia-Halbfinale 2016 über 1.500 Meter!

Disziplin: 1.500 Meter
Trainer:
Bestleistung: 800m: 1:59,65 Minuten (2017)
800m (Halle): 2:03,37 Minuten (2016)
1.500m: 3:58,92 Minuten (2017)
1.500m (Halle): 4:04,45 Minuten (2017)
3.000m: 8:29,89 Minuten (2017)
3.000m (Halle): 8:56,36 Minuten (2016)
5.000m: 14:51,38 Minuten (2017)
10 Kilometer: 32:24,00 Minuten (2016)
Zum Profil von Konstanze Klosterhalfen

Relevante Artikel

16.11.2017 - Aktuell

Gina Lückenkemper wechselt nach Leverkusen

Deutschlands schnellste Frau startet ab 2018 für einen neuen Verein: Gina Lückenkemper wechselt nach zwei Jahren bei der LG Olympia Dortmund zum TSV Bayer 04 Leverkusen. Die Deutsche 100-Meter-Meisterin, die bei der Leichtathletik-WM mit der Nationalstaffel Platz vier belegte, hat in dieser Woche einen entsprechenden Vertrag unterschrieben.

Mehr lesen
13.11.2017 - Aktuell

Christine Adams nun DLV-Teamleiterin

Christine Adams vom TSV Bayer 04 Leverkusen ist vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) zur Teamleiterin Stabhochsprung berufen worden. Die bisherige Nachwuchsbundestrainerin tritt die Nachfolge von Jörn Elberding an. Er ist seit 1. Oktober Geschäftsführer des Vereins.

Mehr lesen
Alle Neuigkeiten lesen