Datum: 01.11.2014 - Aktuell

Torsten Sanders verstärkt das Leverkusener Hochsprung-Team

Hochsprung-Ass Torsten Sanders ist die erste TSV-Neuverpflichtung. Unter Erfolgscoach Hans-Jörg Thomaskamp wird der 19-Jährige ab dem 01. Januar 2015 im Bayerdress auf Höhenjagd gehen.

Torsten Sanders verstärkt das Leverkusener Hochsprung-Team

Hinter Torsten Sanders liegt eine Saison voller Höhen und Tiefen. Ende April zog sich sein ehemaliger Trainer vom Weseler TV Roman Buhl zurück. Ein neuer Trainer musste her. Und das schnell, denn die Saison stand unmittelbar vor der Tür. „Aufgefangen“ wurde Torsten Sanders von TSV- und NRW-Landestrainer Hans-Jörg Thomaskamp. Fast gleichzeitig ereilte den damaligen Abiturienten mit einem Bänderriss im Fuß eine schwere Verletzung.

Doch Torsten Sanders startete eine beispiellose Aufholjagd, die mit dem Titel der Deutschen Juniorenmeisterschaften und einer neuen persönlichen Bestleistung von 2,17 Meter endete. Auf die nationalen Meisterschaften in Wesel verzichtete der Leverkusener Top-Favorit Mateusz Przbylko – ebenfalls aufgrund einer schwierigen Vorbereitungszeit und Problemen mit dem Sprungfuß. Sanders nutze die Gelegenheit und feierte vor heimischem Publikum die Goldmedaille!

Im italienischen Rieti sammelte Torsten Sanders 2013 bereits internationale Wettkampfluft. Bei den Europameisterschaften der Altersklasse U20 wurde er mit übersprungenen 2,12 Meter Neunter. Im nächsten Jahr stehen die U23-Europameisterschaften in Tallinn (Finnland) bereits jetzt groß in Sanders‘ Terminkalender: „Wenn ich fit bleibe, möchte ich mich für Tallinn qualifizieren.“ Für eine sichere Teilnahme muss er eine Höhe von 2,21 Meter anbieten – mit einer Bestleistung von 2,17 Meter dürfte sein Ziel durchaus in realistischer Reichweite liegen.

„Das Training hier in Leverkusen ist deutlich intensiver und ich habe viele neue Übungen kennengelernt. An diese neuen Impulse musste ich mich erst einmal gewöhnen“, erklärt der Schützling von Hans-Jörg Thomaskamp und ergänzt: „Durchschnittlich trainiere ich jetzt wöchentlich auch eine Einheit mehr“.

Weiterhin findet Torsten Sanders für seine neue Trainingsgruppe lobende Worte:“Mit Mateusz [Przybylko] bin ich gut befreundet und Hans-Jörg [Thomaskamp] kenne ich ja auch schon länger. Ich fühle mich in meiner Trainingsgruppe also rundum wohl!“

Und nicht nur sportlich hat sich bei dem Nachwuchstalent in den letzten Wochen einiges verändert. Seit dem 01. September 2014 macht Torsten Sanders eine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement bei der Bayer AG. Um nicht täglich zwischen Leverkusen und Wesel pendeln zu müssen, bezog der 19-Jährige eine kleine Wohnung unweit von seiner neuen Trainingsstätte.

„Ich fühle mich in Leverkusen sehr gut aufgehoben und habe mich inzwischen auch schon gut eingelebt“, sagt er.

Torsten Sanders hat sich für weitere Höhenflüge also ein perfektes Umfeld geschaffen – die Saison 2015 kann kommen!

Herzlich Willkommen und viel Erfolg wünscht die TSV-Leichtathletikabteilung!

Von: Mareike Petres

Relevante Athleten

Torsten Sanders

Disziplin: Hochsprung
Trainer:
Bestleistung: Freiluft: 2,22 m
Halle: 2,17 m
Zum Profil von Torsten Sanders

Relevante Artikel

03.12.2018 - Aktuell

TSV-Asse beim RTL-Jahresrückblick

Hochsprung-Europameister Mateusz Przybylko und Gina Lückenkemper, die Vize-Europameisterin über 100 Meter, haben am Sonntagabend in der Live-Sendung „2018! Menschen, Bilder, Emotionen“ eine überaus...

Mehr lesen
02.12.2018 - Aktuell

Hannah Schäfer Nordrhein-Crossmeisterin

Hannah Schäfer hat sich am Sonntag bei den Nordrhein-Crossmeisterschaften in Sonsbeck in überaus guter Verfassung präsentiert. Auf der Mittelstreckendistanz der Frauen holte die 24-Jährige vom TSV...

Mehr lesen
Alle Neuigkeiten lesen