Datum: 17.05.2017 - Vorschau

TSV-Werfer in Halle auf Weitenjagd

16 Aktive des TSV Bayer 04 Leverkusen gehen am Wochenende bei den Halleschen Werfertagen an den Start. Eine der hochkarätigsten Teilnehmerinnen ist Speerwurf-Weltmeisterin Katharina Molitor.

TSV-Werfer in Halle auf Weitenjagd

Mona Khulusi (Foto) und Ronja Sowalder betreten sozusagen als Eisbrecherinnen den Ring. Der Wettbewerb der beiden U20-Diskuswerferinnen beginnt bereits am Samstagmorgen um 10 Uhr. Ronja, vor zwei Jahren Teilnehmerin an der U18-WM, fehlen mit den Anfang März ebenfalls in Halle erzielten 49,06 Meter nur noch 94 Zentimeter an der Norm für die U20-Europameisterschaften in Grosseto (Italien). Für Mona gilt die bei 40,22 Meter angesiedelte persönliche Bestleistung als Richtwert.

Erster TSV-Athlet im Hauptprogramm am Samstagnachmittag ist Kugelstoßer Jan Josef Jeuschede, der den Sieben-Kilo-Eisenball vor drei Jahren bereits auf 18,75 Meter katapultierte. Eine Woche nach seiner Steigerung auf 60,84 Meter in Wiesbaden nimmt Benedikt Stienen erneut den Zwei-Kilo-Diskus zur Hand. Hammerwerfer Paul Hützen muss sich an seinen 70,56 Meter messen lassen, die im letzten Sommer DM-Bronze brachten. Seine Disziplinkolleginnen Susen Küster und Michelle Döpke messen sich unter anderem mit Olympiasiegerin und Weltrekordlerin Anita Włodarczyk.

Studenten-Vize-Weltmeisterin Marike Steinacker, am Samstag mit 57,38 Meter in die Saison gestartet, orientiert sich an den 59,03 Metern, die für sie bislang als Hausrekord notiert werden. 54,96 Meter ist der Speerwurf-Hausrekord, den Dana Bergrath toppen möchte. In der U23 sind ihre Disziplinkollegen Nico Rensmann und Leon Kalteich, die Hammerwerfer Dominik Klaffenbach und Stefan Voitl sowie Diskuswerfer Kevin Caspers gemeldet. Svenja-Alessa Kleefisch startet im Speerwerfen der U18.

Von: Harald Koken

Relevante Athleten

Dana Bergrath

Disziplin: Speerwurf
Trainer:
Bestleistung: 51,22 m (2014)
Zum Profil von Dana Bergrath

Michelle Döpke

Disziplin: Hammerwurf
Trainer: Kurt Benner
Bestleistung: 61,62 m (4kg Hammer)
Zum Profil von Michelle Döpke

Paul Hützen

Disziplin: Hammerwurf
Trainer:
Bestleistung: 70,35 m (2015)
Zum Profil von Paul Hützen

Relevante Artikel

16.01.2018 - Vorschau

Standortbestimmung für Mateusz Przybylko

Rund 1.000 Starts zeichnen sich bei den Nordrhein-Hallenmeisterschaften ab, die am Wochenende (20./21. Januar) in Leverkusen stattfinden. Zahlreiche Topathleten nutzen die Gelegenheit zu einer Standortbestimmung, darunter Hochspringer Mateusz Przybylko vom TSV Bayer 04, der nach einem Trainingslager auf den Kanaren erstmals in diesem Jahr in Aktion tritt.

Mehr lesen
10.01.2018 - Vorschau

Über 500 Starts bei Regional-Meisterschaftspremiere

304 Athletinnen und Athleten sind für die Hallen-Meisterschaften der neuen Nordrhein-Region Südost gemeldet, die am Wochenende (13./14. Januar) in Leverkusen Premiere feiern. Bei der zweitägigen Veranstaltung sind über 500 Starts geplant. Der TSV Bayer 04 Leverkusen stellt als örtlicher Ausrichter mit 112 Teilnehmern das größte Aufgebot, gefolgt vom LT DSHS Köln (53) und dem ASV Köln (23). Die TSV-Stabhochsprung-Asse um Bo Kanda Lita Baehre sind am Samstag in Merzig am Start, die TSV-Routiniers am Sonntag bei den NRW-Seniorenmeisterschaften in Düsseldorf.

Mehr lesen
03.01.2018 - Vorschau

Stabhochsprung-Elite in Leverkusen zu Gast

Die Stabhochsprung-Kader des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) treffen sich ab Freitag (05. Januar) in Leverkusen zu ihren mittlerweile traditionellen Team-Tagen. Neben trainingsmethodischen Inhalten stehen Fachvorträge, Workshops und Gespräche auf dem Programm. Etliche Asse haben angekündigt, dass sie am Sonntag beim „Season Opening“ an gleicher Stelle starten werden.

Mehr lesen
Alle Neuigkeiten lesen