Datum: 21.11.2018 - Vorschau

Bayer-Lauf lockt mit Frühbucherrabatten

Sparfüchsen bietet die Leichtathletik-Abteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen im Vorfeld des Straßenlauf-Klassikers "Rund um das Bayer-Kreuz" einen attraktiven Deal an: Wer sich frühzeitig für die Veranstaltung am 10. März 2019 anmeldet, zahlt weniger.

Bayer-Lauf lockt mit Frühbucherrabatten

Rund 2.500 Läuferinnen und Läufer werden zur 38. Auflage der Veranstaltung im Leverkusener Chempark erwartet. Einst ein Rennen der internationalen Laufelite, hat sich die Sportveranstaltung längst zu einem Event entwickelt, bei dem auch Hobby- und ambitionierte Freizeitläufer voll auf ihre Kosten kommen.

Neben der Zehn- und Fünf-Kilometer-Distanz werden unter anderem ein Kinderlauf über 1.000 Meter, ein Sechs-Pfoten-Lauf für Hund und Herrchen sowie Walking angeboten. Der Staffellauf führt nunmehr über 3 mal 2,5 Kilometer und ist ausschließlich Mixed-Mannschaften vorbehalten. Meldungen sind ab sofort, aber nur noch online möglich.

Die erste Meldefrist endet am 6. Januar, die zweite am 3. Februar 2019. Online-Meldeschluss ist am 3. März (Karnevalssonntag). Nachmeldungen kosten 10 Euro extra. – Opens external link in new windowWeitere Infos.

Von: Harald Koken

Relevante Artikel

18.04.2019 - Vorschau

Schnelle Rennen in Leverkusen geplant

Schnelle Rennen zeichnen sich für die Bahneröffnung in Leverkusen (4. Mai) ab. Im 10.000-Meter-Lauf der Männer sollen Tempomacher ein Erreichen der Norm für die U23-EM (29:30,00 min) ermöglichen.

Mehr lesen
06.03.2019 - Vorschau

„Rund um das Bayer-Kreuz“: Es werden rund 2.000 Teilnehmer erwartet

Am zweiten März-Sonntag findet in diesem Jahr der Straßenlaufklassiker „Rund um das Bayer-Kreuz“ statt. Die 38. Auflage wird am kommenden Sonntag (10. März) ausgetragen. Traditionsgemäß befinden sich...

Mehr lesen
Alle Neuigkeiten lesen