Datum: 11.03.2018 - Aktuell

Bei Cross-DM wacker gekämpft

Luzie Ronkholz hat bei den Deutschen Cross-Meisterschaften im thüringischen Ohrdruf für die beste Platzierung von Seiten des TSV Bayer 04 Leverkusen gesorgt.

Bei Cross-DM wacker gekämpft

Im 4,1-Kilometer-Lauf der U18 erreichte sie das Ziel nach 17:22 Minuten und belegte Platz 13. Anne Schieberle war in der U20 als 16. mit 17:03 Minuten sogar noch schneller, gefolgt von Leonie Beele (33. in 20:00 Minuten). Die beste Zeit eines Leverkuseners schaffte Jan Dittrich, der den matschigen und damit kräftezehrenden Parcours in 16:20 Minuten zurücklegte. Das brachte in der U18 Platz 40. Jonathan Lukas Grunert nahm als 55. der U20 6,4 Kilometer unter die Füße und war 25:57 Minuten unterwegs.

Von: Harald Koken

Relevante Athleten

Jan Dittrich

Disziplin: 800m
Trainer:
Bestleistung: 100m: 12,00sek
200m: 24,63sek.
300m: 39,05sek
800m: 2:00;86min
3000m: 10:04;24min
Zum Profil von Jan Dittrich

Luzie Ronkholz

Disziplin: Mittelstrecke
Trainer:
Bestleistung: 800m: 2:15,53min
1.500m: 4:42,67min
1.500m Hindernis: 5:11,54min
Zum Profil von Luzie Ronkholz

Relevante Artikel

21.06.2018 - Aktuell

Drei TSV-Mehrkämpfer im Nationaltrikot

Vier Tage nach dem entscheidenden Wettkampf in Ratingen hat der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) am Donnerstag das deutsche Mehrkampf-Aufgebot für die Europameisterschaften in Berlin und den...

Mehr lesen
20.06.2018 - Aktuell

Christian von Wrede Sieger mit DM-Norm

Christian von Wrede vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Mittwoch in Bedburg über 400 Meter Hürden gewonnen. In 53,67 Sekunden hakte der 26-Jährige erneut die Norm für die Deutschen Meisterschaften in...

Mehr lesen
Alle Neuigkeiten lesen