Datum: 09.01.2019 - Aktuell

Bo ist Nachwuchs-Leichtathlet des Jahres

Bo Kanda Lita Baehre vom TSV Bayer 04 Leverkusen ist Deutschlands Nachwuchs-Leichtathlet des Jahres 2018. Gina Lückenkemper, nunmehr nach Berlin abgewandert, setzte sich als Leichtathletin des Jahres durch. Hochsprung-Europameister Mateusz Przybylko belegte Platz zwei.

Bo ist Nachwuchs-Leichtathlet des Jahres

Bei der Fan-Wahl, initiiert von den „FREUNDEN der Leichtathletik“, dem Onlineportal „leichtathletik.de“ und der Zeitschrift „Leichtathletik“, wurden rund 27.000 Stimmen abgegeben. Bo Kanda Lita Baehre holte 23,8 Prozent der Stimmen und lag damit deutlich vorn. Gina Lückenkemper setzte sich mit einem satten Vorsprung von gut sechs Prozent gegenüber der Zweitplatzierten durch. Mateusz Przybylko kam als Zweiter auf 24 Prozent der abgegebenen Stimmen. Die Ehrung findet im Rahmen der Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig (16./17. Februar) statt.

Von: Harald Koken

Relevante Athleten

Bo Kanda Lita Baehre

Disziplin: Stabhochsprung
Trainer:
Bestleistung: 5,60 Meter (2017)
5,50 Meter (Halle/ 2016)
Zum Profil von Bo Kanda Lita Baehre

Mateusz Przybylko

Disziplin: Hochsprung
Trainer:
Bestleistung: Halle: 2,29 m (2016)
Freiluft: 2,35 m (2017)
Zum Profil von Mateusz Przybylko

Relevante Artikel

14.01.2019 - Aktuell

Stärkste Leichtathletik-Abteilung Deutschlands

Der TSV Bayer 04 Leverkusen führt seit vielen Jahren das deutsche Vereins-Ranking der Leichtathletik an. Das hat sich auch 2018 nicht geändert, wie die am Montag vom Deutschen Leichtathletik-Verband...

Mehr lesen
13.01.2019 - Aktuell

Doppelsieg für Konstanze Klosterhalfen

Mit zwei Siegen binnen einer Stunde ist die deutsche 3.000-Meter-Rekordlerin Konstanze Klosterhalfen ins Weltmeisterschafts-Jahr gestartet. Die 21-Jährige vom TSV Bayer Leverkusen, die zurzeit in den...

Mehr lesen
Alle Neuigkeiten lesen