Datum: 26.11.2017 - Aktuell

Darmstadt: Konstanze Klosterhalfen löst Cross-EM-Ticket

Das mit Spannung erwartete Duell zwischen Konstanze Klosterhalfen und Alina Reh (SSV Ulm 1846) hielt, was es im Vorfeld versprach! Beide Athletinnen liefen mit nur zwei Sekunden Abstand ins Ziel und qualifizierten sich sicher für die Cross-Europameisterschaften am 10. Dezember 2017 im slowenischen Samorin.

Darmstadt: Konstanze Klosterhalfen löst Cross-EM-Ticket

Kurz nach ihrem knapp vierwöchigen Trainingslager in Dullstrom (Südafrika) präsentierte sich Konstanze Klosterhalfen in Darmstadt in beachtlicher Form. Die 6.600 Meter lange Strecke legte sie als zweitschnellste U23-Athletin in 21:25 Minuten zurück und sicherte sich knapp hinter Alina Reh Rang zwei. Damit löste die Athletin von Sebastian Weiß souverän das Ticket für die Cross-Europameisterschaften in zwei Wochen. In den vergangenen beiden Jahren gewann „Koko“ Klosterhalfen bei den kontinentalen Titelkämpfen jeweils die Goldmedaille in der U20-Altersklasse.

 

 

Von: Mareike Brischke

Relevante Athleten

Konstanze Klosterhalfen

Sie ist erst 20 Jahre jung, die Erfolgsliste von Konstanze Klosterhalfen ist aber schon beeindruckend lang. Sie gilt als eines der größten deutschen Talente über die Mittelstrecken. Ihr bislang größter Erfolg: Das Olympia-Halbfinale 2016 über 1.500 Meter!

Disziplin: 1.500 Meter
Trainer:
Bestleistung: 800m: 1:59,65 Minuten (2017)
800m (Halle): 2:03,37 Minuten (2016)
1.500m: 3:58,92 Minuten (2017)
1.500m (Halle): 4:04,45 Minuten (2017)
3.000m: 8:29,89 Minuten (2017)
3.000m (Halle): 8:56,36 Minuten (2016)
5.000m: 14:51,38 Minuten (2017)
10 Kilometer: 32:24,00 Minuten (2016)
Zum Profil von Konstanze Klosterhalfen

Relevante Artikel

15.12.2017 - Aktuell

Gina Lückenkemper NRW-Sportlerin des Jahres

Die schnellste Frau Deutschlands hat am Freitagabend bei der nordrhein-westfälischen Sportlerwahl in Düsseldorf einen überzeugenden Sieg gefeiert: TSV-Neuzugang Gina Lückenkemper sprintete als „Sportlerin des Jahres“ ihren Mitbewerberinnen einmal mehr davon. Pamela Dutkiewicz belegte Platz zwei. Ihr Coach Slawomir Filipowski wurde als Trainer, Falk Wendrich als Newcomer des Jahres ausgezeichnet.

Mehr lesen
15.12.2017 - Aktuell

Ehrungen zum Jahresabschluss

Gut gefüllt präsentierte sich das Foyer der Fritz-Jacobi-Halle bei der Jahresabschlussfeier der Jugend-Leichtathleten des TSV Bayer 04 Leverkusen. Der Traditionsverein hatte seine Nachwuchs-Akteure zu diesem weihnachtlichen Beisammensein eingeladen. Auch Ehrungen standen auf dem Programm.

Mehr lesen
Alle Neuigkeiten lesen