Datum: 10.03.2019 - Nachwuchs

Helena Kopp und Hendrik Müller erfolgreich beim Länderkampf

Beim Länderkampf der Altersklasse U17 zwischen Belgien, den Niederlanden und Nordrhein-Westfalen gingen in Münster zwei Leverkusener Nachwuchstalente an den Start. Helena Kopp musste sich im Kugelstoßen nur zwei Niederländerinnen geschlagen geben.

Helena Kopp und Hendrik Müller erfolgreich beim Länderkampf

Im fünften Versuch wuchtete Helena Kopp ihre Kugel auf tolle 13,21 Meter und wurde in der Endabrechnung mit Rang drei belohnt. Mit einer Serie mit drei Stößen über die 13-Meter-Marke unterstrich sie ihr hohes Niveau.

Im Stabhochsprung ging vom TSV Hendrik Müller an den Start. Von 3,20 Meter bis einschließlich 3,60 Meter behielt er eine weiße Weste. Bei 3,65 Meter hieß es einmal kurz zittern, bevor Hendrik Müller auch diese Höhe im dritten Versuch meistern konnte. 3,70 Meter überflog er dann wieder gleich im ersten Versuch und wurde damit guter Siebter in der Endabrechnung.

Von: Mareike Brischke

Relevante Artikel

19.05.2019 - Nachwuchs

Junge Mehrkämpfer holen DM-Normen

Beim Mehrkampf in Blomberg konnten sich alle fünf Starter aus Leverkusen am Wochenende über zahlreiche Bestleistungen und die Qualifikation für die Deutschen U16-Mehrkampfmeisterschaften freuen.

Mehr lesen
06.05.2019 - Nachwuchs

Zwei Regions-Titel für Staffeln

Von Schneeregen, Hagel, Wind und eisigen Temperaturen begleitet waren die Regions-Staffelmeisterschaften in Frechen-Habbelrath. Dennoch erkämpften die Nachwuchs-Mittelstrecklerinnen und...

Mehr lesen
Alle Neuigkeiten lesen