Datum: 12.05.2018 - Aktuell

Katharina Molitor haderte mit dem Anlauf

Katharina Molitor vom TSV Bayer 04 Leverkusen, die Speerwurf-Weltmeisterin von 2015, hat am Samstag beim zweiten Diamond League-Meeting der Saison in Shanghai einmal mehr mit dem Anlauf und dem gegen Ende stärker werdenden Regen gehadert.

Katharina  Molitor haderte mit dem Anlauf

Immerhin reichte es im dritten Durchgang zu 59,38 Meter, die im Weltklasse-Feld Platz sieben brachten. Den Wettbewerb dominierte Vize-Weltmeisterin Huihui Lyu mit 66,85 Meter – Meetingrekord.

Von: Harald Koken

Relevante Artikel

03.12.2018 - Aktuell

TSV-Asse beim RTL-Jahresrückblick

Hochsprung-Europameister Mateusz Przybylko und Gina Lückenkemper, die Vize-Europameisterin über 100 Meter, haben am Sonntagabend in der Live-Sendung „2018! Menschen, Bilder, Emotionen“ eine überaus...

Mehr lesen
02.12.2018 - Aktuell

Hannah Schäfer Nordrhein-Crossmeisterin

Hannah Schäfer hat sich am Sonntag bei den Nordrhein-Crossmeisterschaften in Sonsbeck in überaus guter Verfassung präsentiert. Auf der Mittelstreckendistanz der Frauen holte die 24-Jährige vom TSV...

Mehr lesen
Alle Neuigkeiten lesen