Datum: 10.06.2018 - Aktuell

Rebekka Ackers stürmt zum nächsten Hausrekord

Mitte Mai überraschte 800-Meter-Läuferin Rebekka Ackers mit einer Pulverisierung ihrer bis dato gültigen Bestzeit auf 2:04,72 Minuten. In Pfungstadt untermauerte die 28-Jährige erneut, dass sie in absoluter Topform ist und feierte in 2:04,63 Sekunden den nächsten Hausrekord.

Rebekka Ackers stürmt zum nächsten Hausrekord

Vor Vera Hoffmann vom ASV Köln bedeutete die Zeit den klaren Sieg und eine Verbesserung in der aktuellen Deutschen Bestenliste auf Platz vier. 

Über 1.500 Meter der Männer ging TSV-Athlet Björn Juschka an den Start. In 3:57,29 Minuten wurde er Siebter. 

Von: Mareike Brischke

Relevante Artikel

14.01.2019 - Aktuell

Stärkste Leichtathletik-Abteilung Deutschlands

Der TSV Bayer 04 Leverkusen führt seit vielen Jahren das deutsche Vereins-Ranking der Leichtathletik an. Das hat sich auch 2018 nicht geändert, wie die am Montag vom Deutschen Leichtathletik-Verband...

Mehr lesen
13.01.2019 - Aktuell

Doppelsieg für Konstanze Klosterhalfen

Mit zwei Siegen binnen einer Stunde ist die deutsche 3.000-Meter-Rekordlerin Konstanze Klosterhalfen ins Weltmeisterschafts-Jahr gestartet. Die 21-Jährige vom TSV Bayer Leverkusen, die zurzeit in den...

Mehr lesen
Alle Neuigkeiten lesen