Datum: 09.06.2018 - Aktuell

Saisonbestleistung und Platz zwei für Yasmin Kwadwo

Starker Gegenwind bremste die Sprinterinnen im Waldstadion von Zeulenroda in den Vorläufen aus. Yasmin Kwadwo qualifizierte sich dennoch in 11,82 Sekunden für die Endrunde. Dort steigerte sie ihre Saisonbestzeit auf 11,54 Sekunden und wurde hinter Lisa Marie Kwayie (Neuköllner SF; 11,29 Sekunden) Zweite.

Saisonbestleistung und Platz zwei für Yasmin Kwadwo

Von: Mareike Brischke

Relevante Athleten

Yasmin Kwadwo

Disziplin: Sprint
Trainer: Thomas Prange
Bestleistung: Freiluft:
100m: 11.29sek
Halle:
60m: 7.24sek
Zum Profil von Yasmin Kwadwo

Relevante Artikel

09.10.2018 - Aktuell

LV Nordrhein veranstaltet Foto-Workshop

„Schnelligkeit mit Qualität“ hat der LV Nordrhein einen Workshop überschrieben, der sich insbesondere an Hobbyfotografen richtet, die in der Leichtathletik Aufnahmen machen möchten.

Mehr lesen
28.09.2018 - Aktuell

Gina Lückenkemper nach Buenos Aires

100-Meter-Vize-Europameisterin Gina Lückenkemper vom TSV Bayer 04 Leverkusen reist als Mentorin und Berichterstatterin zu den Olympischen Jugendspielen nach Buenos Aires. Das hat der Deutsche...

Mehr lesen
Alle Neuigkeiten lesen