Datum: 09.10.2017 - Aktuell

Sporthilfe verabschiedet zwei TSV-Ikonen

Unter dem Motto „DANKE 2017“ bietet die Deutsche Sporthilfe den inzwischen vom Leitungssport zurückgetretenen und somit aus der Förderung ausgeschiedenen TSV-Athleten Linda Stahl und Markus Esser eine würdige Verabschiedung.

Diese findet im Rahmen der Preisverleihung „Juniorsportler des Jahres“ am kommenden Samstag (14. Oktober) in Köln statt. In der Vergangenheit gab es stets minutenlang Standing Ovations für die Sportikonen und einige Freudentränen, heißt es in einer Mitteilung der Sporthilfe.

Von: Harald Koken

Relevante Artikel

20.02.2018 - Aktuell

TSV-Trio für Hallen-WM nominiert

Drei Leistungsträger vom TSV Bayer 04 Leverkusen sind in die deutsche Nationalmannschaft berufen worden, die vom 1. bis 4. März bei den Hallen-Weltmeisterschaften in Birmingham (Großbritannien) antritt. Neben Konstanze Klosterhalfen und Mateusz Przybylko ist auch Yasmin Kwadwo dabei.

Mehr lesen
19.02.2018 - Aktuell

Goldene Impressionen

Die fünf Deutschen Hallen-Meister des TSV Bayer 04 Leverkusen standen am Wochenende auch im Mittelpunkt der Berichterstattung des Online-Portals leichtathletikTV, das vom ersten Start bis zum finalen Zieleinlauf live aus der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund streamte. Alle Siegerinnen und Sieger kamen außerdem im Interview zu Wort.

Mehr lesen
Alle Neuigkeiten lesen