Datum: 05.08.2018 - Aktuell

Sylvia Schulz: Bestzeit als Länderkampf-Zweite

Sylvia Schulz vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Sonntag im Berliner Olympiastadion beim U20-Länderkampf mit Frankreich und Großbritannien über 400 Meter Hürden Platz zwei erkämpft. Und das in persönlicher Bestzeit.

Sylvia Schulz: Bestzeit als Länderkampf-Zweite

Sylvia Schulz lief beim Länderkampf über 400 Meter Hürden wie vor Wochenfrist angekündigt persönliche Bestzeit. In 58,69 Sekunden musste sie nur Lauren Williams (Großbritannien; 58,09 sec) Vortritt gewähren. „In der zweiten Kurve habe ich mein Knie angeschlagen, sonst wäre es noch schneller gewesen“, kommentierte Sylvia Schulz, die am 30. August einen weiteren internationalen Einsatz hat. Wie im Vorjahr hat sie einen Startplatz im Vorprogramm des Diamond League-Finales in Zürich (Schweiz) erhalten.

Das Foto zeigt Sylvia Schulz (re.) mit der Länderkampf-Dritten Shana Grebo (Frankreich; Mitte) und der viertplatzierten Lisa Sophia Hartmann (li.).

Von: Harald koken

Relevante Athleten

Sylvia Schulz

Disziplin: 400m Hürden
Trainer:
Bestleistung: 400m Hürden: 58,74 Sekunden
Zum Profil von Sylvia Schulz

Relevante Artikel

14.01.2019 - Aktuell

Stärkste Leichtathletik-Abteilung Deutschlands

Der TSV Bayer 04 Leverkusen führt seit vielen Jahren das deutsche Vereins-Ranking der Leichtathletik an. Das hat sich auch 2018 nicht geändert, wie die am Montag vom Deutschen Leichtathletik-Verband...

Mehr lesen
13.01.2019 - Aktuell

Doppelsieg für Konstanze Klosterhalfen

Mit zwei Siegen binnen einer Stunde ist die deutsche 3.000-Meter-Rekordlerin Konstanze Klosterhalfen ins Weltmeisterschafts-Jahr gestartet. Die 21-Jährige vom TSV Bayer Leverkusen, die zurzeit in den...

Mehr lesen
Alle Neuigkeiten lesen