Datum: 05.08.2018 - Aktuell

Sylvia Schulz: Bestzeit als Länderkampf-Zweite

Sylvia Schulz vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Sonntag im Berliner Olympiastadion beim U20-Länderkampf mit Frankreich und Großbritannien über 400 Meter Hürden Platz zwei erkämpft. Und das in persönlicher Bestzeit.

Sylvia Schulz: Bestzeit als Länderkampf-Zweite

Sylvia Schulz lief beim Länderkampf über 400 Meter Hürden wie vor Wochenfrist angekündigt persönliche Bestzeit. In 58,69 Sekunden musste sie nur Lauren Williams (Großbritannien; 58,09 sec) Vortritt gewähren. „In der zweiten Kurve habe ich mein Knie angeschlagen, sonst wäre es noch schneller gewesen“, kommentierte Sylvia Schulz, die am 30. August einen weiteren internationalen Einsatz hat. Wie im Vorjahr hat sie einen Startplatz im Vorprogramm des Diamond League-Finales in Zürich (Schweiz) erhalten.

Das Foto zeigt Sylvia Schulz (re.) mit der Länderkampf-Dritten Shana Grebo (Frankreich; Mitte) und der viertplatzierten Lisa Sophia Hartmann (li.).

Von: Harald koken

Relevante Athleten

Sylvia Schulz

Disziplin: 400m Hürden
Trainer:
Bestleistung: 400m Hürden: 58,74 Sekunden
Zum Profil von Sylvia Schulz

Relevante Artikel

14.08.2018 - Aktuell

Denise Krebs: Außenband-Anriss nach Sturz-Drama

Denise Krebs vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat sich am Sonntag im EM-Finale über 5.000 Meter bei ihrem fatalen Sturz über eine vor ihr hingefallene Athletin einen Riss des Außenbandes am linken...

Mehr lesen
13.08.2018 - Aktuell

Kompletter Medaillensatz - eine blitzblanke EM-Bilanz

Einmal Gold, einmal Silber und einmal Bronze – das ist die Bilanz des TSV Bayer 04 Leverkusen bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin. Herausragend: die „goldene Flugshow“ von Mateusz...

Mehr lesen
Alle Neuigkeiten lesen