News

Beim Anhalt-Meeting in Dessau waren mit Stabhochspringer Bo Kanda Lita Baehre und Sprinter Daniel Hoffmann zwei TSV-Athleten vertreten. Bo Kanda Lita Baehre belegte Rang fünf. Daniel Hoffmann wurde im B-Finale über 100 Meter Zweiter.

Hürdensprintern Marlene Meier war es, die den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heilbronn aus Leverkusener Sicht am dritten Tag die Krone aufsetzte. Mit dem DM-Sieg überraschte sie am meisten sich selbst und freute sich nach einer sehr schwierigen Saison über den mehr als gelungenen Abschluss. Insgesamt erkämpften sich die TSV-Athleten fünf Medaillen.

Am zweiten Tag der Deutschen U20/ U18-Meisterschaften in Heilbronn feierte der TSV Bayer 04 Gold, Silber und Bronze! Der Titel ging an den schon im Vorfeld favorisierten Stabhochspringer Luke Zenker. Über die Vizemeisterschaft freute sich Cimberly Dreistein im Kugelstoßen. Amelie Klug überzeugte über 1.500 Meter als Dritte.

Am ersten Tag der Deutschen U20/U18 Meisterschaften in Heilbronn überraschten Clara Braun und Annasophie Drees über 3.000 Meter mit Top-Sechs-Platzierungen. Clara Braun pulverisierte ihre persönliche Bestleistung und lief nur knapp am Podest vorbei.

Am kommenden Wochenende (04. bis 06.09.) steht mit den Deutschen U20/U18 Meisterschaften im Heilbronner Frankenstadion das Saison-Highlight für die nationalen Nachwuchshoffnungen auf dem Terminplan. Von knapp 20 Athletinnen und Athleten wird der TSV vertreten. Fünf von ihnen gehen mit klaren Medaillenambitionen an den Start.

Bei den Deutschen Mehrkampf Meisterschaften der Altersklasse U16 in Halle/ Saale präsentierte sich M14-Athlet Jonas Leyer zum späten Saisonzeitpunkt in absoluter Topform. Mit insgesamt 4.943 Punkten erkämpfte er sich Bronze. Luca Brill überzeugte ebenfalls als Elfter. Zusammen mit Felix Lehmann gewann das Trio zudem Silber in der Mannschaftswertung. 

Viertelmeiler Tobias Lange sprintete im schwedischen Göteborg am Samstagabend auf einen starken dritten Platz. In 47,34 Sekunden durcheilte der Schützling von Tobias Kofferschläger die 400 Meter. Mateusz Przybylko musste auf einen Start beim Sinner Hochsprung-Meeting verzichten, nachdem er sich beim Einspringen eine Verletzung zuzog.

Die Leichtathletikabteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen trauert um Siegfried Perlegerg, der im Alter von 88 Jahren verstarb.[nbsp]

Aufgrund der aktuellen Situation und den dadurch zahlreich ausgefallenen Wettkämpfen organisierte TSV-Trainer Marvin Caspari in Zusammenarbeit mit dem TSV Bayer 04 Leverkusen, dem Leichlinger TV, auf dessen Sportanlagen die Veranstaltung auch stattfand, und den DLV-Bundestrainern sowie dem OSP Rheinland/ NRW einen Stabhochsprung Deutschland Cup.

Am dritten Tag der Siegburger Bahnlaufserie sorgten die Leverkusener Athleten für zahlreiche Podestplätze. Über 10.000 Meter lief Jonathan Dahlke im Alleingang zum Sieg. Einen Dreifach-Triumph gab es für die TSV-Sprinterinnen über 200 Meter.

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche