News

Flott wie zuletzt 2015: Yasmin Kwadwo. Foto: Oliver Heuser

Leichtathletik

Yasmin Kwadwo vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Freitag in Mannheim die viertschnellste 100-Meter-Zeit ihrer Karriere erzielt.

U20-EM-Halbfinalist Tim Eikermann. Foto: Oliver Heuser

Leichtathletik

Hürdensprinter Tim Eikermann vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Freitag bei den U20-Europameisterschaften im schwedischen Boras den Einzug ins Finale verpasst, hielt sich aber als 13. des Gesamtklassements achtbar.

Aleixo Platini Menga ist verletzt. Foto: Oliver Heuser

Leichtathletik

Aleixo Platini Menga (TSV Bayer 04 Leverkusen), im letzten Jahr mit 10,09 Sekunden schnellster Deutscher über 100 Meter, hat wegen anhaltender Probleme am Ansatz der rechten Achillessehne die Saison beendet.

Arthur Cisse war der Top-Star der Bayer Classics-Premiere. Foto: Ralf Kuckuck, DBS-Akademie

Leichtathletik

Bei der Neuauflage der Bayer Classics am Mittwoch (24. Juli) in Leverkusen-Manfort gibt es ein Wiedersehen mit Arthur Cissé, der im Vorjahr mit der Steigerung auf 9,94 Sekunden eine der weltweit schnellsten 100-Meter-Zeiten ablieferte. Auch der Stabhochsprung birgt Zündstoff.

Sylvia Schulz lief in Lüttich Bestzeit. Foto: privat

Leichtathletik

Mit persönlichen Bestleistungen und dritten Plätzen haben Langhürdlerin Sylvia Schulz und Langsprinter Tobias Lange am Mittwoch im belgischen Lüttich bei internationaler Konkurrenz weiter ansteigende Formkurven unter Beweis gestellt.

Henri Schlund ist in der U20 NRW-Meister im Zehnkampf. Foto: Oliver Heuser

Leichtathletik

Henri Schlund vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Wochenende bei den NRW-Mehrkampfmeisterschaften in Bad Qeynhausen in der U20 den Titel im Zehnkampf geholt. Auch die Zehnkampf-Mannschaft der U20 gewann.

 

Maren Schott ist zweifache Deutsche Senioren-Meisterin. Foto: privat

Leichtathletik

Bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften in Leinefelde-Worbis haben Maren Schott und Axel Dimmel vom TSV Bayer 04 Leverkusen jeweils zwei Titel erkämpft. Sie gewann über 200 und 400 Meter, er im Weit- und Dreisprung.

Mit der 4x100-Meter-Staffel lief Jennifer Montag am Sonntagabend in Gävle (Schweden) zum kontinentalen Titel. Wie schon im Vorlauf sprintete das deutsche Quartett auch im Finale 43,45 Sekunden und ließ die Teams aus Frankreich (43,82 Sekunden) und Polen (44,08 Sekunden) klar hinter sich.

Es läuft in der Trainingsgruppe von Christine Adams! Nur ein Tag nach dem Universiade-Silber von Torben Blech sprang sein Trainingskollege Bo Kanda Lita Baehre bei den  U23-Europameisterschaften im schwedischen Gävle zu Gold!

Yawsmin Kwadwo sprintete in Saisonbestzeit zum Sieg. Foto: Oliver Heuser

Leichtathletik

Sprinterin Yasmin Kwadwo vom TSV Bayer 04 Leverkusen war am Samstag in Paderborn Schnellste über 100 Meter. Mit der Saisonbestzeit von 11,44 Sekunden lag die 29-Jährige 13 Hundertstel vor Yuan Qiqi aus China.

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche