News

Foto: Chai

Jan Josef Jeuschede vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Sonntag in Waiblingen die Kugel auf 18,77 Meter befördert – Platz zwei. Andere Asse zogen sich im niederrheinischen Sonsbeck achtbar aus der Affäre.

Foto: Oliver Heuser

Alisha Dermane-Tiko vom TSV Bayer 04 Leverkusen war am Samstag im hessischen Niederselters mit 52,92 Metern drittbeste Hammerwerferin der U20. Dawid Morgalla holte beim männlichen U20-Nachwuchs mit 59,21 Metern ebenfalls imaginäres Bronze. Maria Tsiante warf als Beste der W15 47,44 Meter.

 

 

 

Foto: Oliver Heuser

Sophie Weißenberg, die U23-Vize-Europameisterin im Siebenkampf, war am Samstag beim Mehrkampf-Meeting in Neuwied im Vierkampf aus Hürdensprint, Hochsprung, Speerwurf und 200-Meter-Lauf die Zweitbeste hinter der Frankfurter Weltklasse-Athletin Carolin Schäfer. Anna Maiwald erkämpfte Platz drei.

 

 

Beim Kräftemessen der deutschen Sprint-Elite hat Jennifer Montag am Samstag in Wetzlar über 100 Meter den zweiten Platz erkämpft - knapp hinter der Deutschen Hallen-Meisterin Lisa Marie Kwayie (Berlin). Ihre Bestzeit steigerte die Athletin von Hans-Jörg Thomaskamp um sechs Hundertstel auf beachtliche 11,23 Sekunden.

 

Luke Zenker hat den Stabhochsprung-Wettbewerb im altehrwürdigen Aachener Waldstadion klar sich sich entschieden und damit seine hervorragende Form unterstrichen. Der 17-Jährige vom TSV Bayer 04 Leverkusen bewältigte 5,00 Meter – Bestätigung seiner persönlichen Freiluft-Bestleistung.

Immer besser in Tritt kommt Jonathan Dahlke vom TSV Bayer 04 Leverkusen. Jetzt steigerte der Athlet von Sebastian Weiß seine Bestzeit im 5-Kilometer-Straßenlauf auf flotte 14:28 Minuten. Auf einer flachen Strecke in Schmöckwitz im Südosten Berlins war er damit bei sehr guten Wetterbedingungen drittbester Deutscher.

Foto: Arndt Falter

Mit den 5,40 Metern am Samstag beim Testwettkampf auf seiner Trainingsanlage war unser Stabi Torben Blech naturgemäß nicht zufrieden. „Totaler Mist, also ehrlich. Das ist einfach nur nervig“, sagte der Athlet von Christine Adams im Interview mit Susanne Rohlfing, das die in Berlin erscheinende Tageszeitung taz veröffentlicht hat.

Der Deutsche U20-Hallenmeister im Stabhochsprung Finn Torbohm ist einer von fünf Leichtathleten, die am Sportinternat auf das Abitur vorbereitet hat. Ebenso Franka Linse, Alisha Dermane-Tiko, Dani Khulusi  und Maxi Deutsch. Sven Hauck schaffte den Abschluss zum Kaufmann für Büromanagement in der Bayer-Sportlerklasse sogar verkürzt nach zweieinhalb Jahren mit sehr gut.

Foto: Chai

Hochspringer Douwe Amels vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Sonntag den sehr gut besetzten Wettbewerb in Essen gewonnen. Der EM-Achte setzte sich mit 2,22 Metern vor seinem höhengleichen Trainingspartner Mateusz Przybylko durch. Jennifer Montag ließ im Weitsprung aufhorchen.

 

Foto: Chai

Tabea Marie Kempe hat am Samstag in Dortmund die Phalanx der Mittelstrecklerinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen angeführt. Als 800-Meter-Dritte kam die 23-Jährige auf 2:08,63 Minuten – gerade einmal eine Sekunde an der Bestzeit vorbei.

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche