von Georg Falter

Rebekka Ackers dominiert in Dortmund

Fünf Tage nach ihrem sechsten Platz bei den deutschen Meisterschaften war Rebekka Ackers am Freitag in Dortmund überragende 800-Meter-Läuferin. Die 29-Jährige vom TSV Bayer 04 Leverkusen durcheilte die doppelte Stadionrunde in 2:07,16 Minuten.


In einem gemischten Rennen musste die Performance Managerin nur zwei Vertretern des vermeintlich stärkeren Geschlechts Vortritt gewähren. Die Saisonbestzeit von Rebekka Ackers steht bei 2:05,02, die persönliche Bestzeit bei 2:04,59 Minuten.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche